Benno & Lamar

Die Götter haben ihnen eine Feuerseele geschenkt, die Leidenschaft, für ihre Bestimmung zu brennen. Sie geben nie auf. Bis zum Tod. Und der ist näher, als sie sich eingestehen wollen.

Als überaus loyales Mitglied ist der Vampirtroll Benno seiner selbst gewählten Familie treu ergeben. Im Kampf gegen den Feind steht er fest an ihrer Seite. Doch seit einer Weile ist er ihnen mehr Last als Hilfe. Anfangs glaubte er noch daran, dass seine verschwundene Trollmagie zurückkehrt, doch sein Zustand ändert sich nicht. Benno erkennt, dass er selbst tätig werden muss, und macht sich auf den Weg zur Quelle des Lebens. Der Ursprung allen Seins soll ihm seine Macht zurückgeben. So zumindest der Plan. Doch der gerät gewaltig durcheinander, als er Bekanntschaft mit zwielichtigen Orks macht. Unerwartete Hilfe bekommt er von einem geheimnisvollen Wandler namens Lamar, der Sehnsüchte in ihm weckt, die Benno sich sein Leben lang verbot. Sich darauf einzulassen, käme dem Verrat an seiner Familie gleich. Doch dann steht plötzlich ein Leben auf dem Spiel und Benno muss sich entscheiden. Liebe oder Loyalität?