Dämonenblut,  Fantasy

Jacob (Dämonenblut 10)

Jacob, der graue Dämon, der lange nur als einfacher Bediensteter im Rock eine Rolle spielte, ist in die Liga der Großen aufgestiegen und fühlt sich endlich angekommen. Er gibt alles, um das Team der Detektei Ibromowitsch & Dascha zu unterstützen und seinen Mentor Balthasar stolz zu machen.
Ein alltäglicher Auftrag bringt ihn nach Sankt Petersburg, wo er seinen Job ohne Zwischenfälle erledigt und den Abend in einem Klub mit einer heißen Frau ausklingen lassen will.
Lydia, die aus genau demselben Grund allein an einem Tisch sitzt, entspricht genau dem, was er sucht: heiß, feurig und mit Augen voller Versprechen.
Dass sie noch viel mehr ist als ein flüchtiges Abenteuer, erfährt er erst, als die Sache aus dem Ruder läuft. Denn Jacob ahnt nicht, dass er wenige Stunden zuvor einen folgenschweren Fehler begangen hat.

*