Dämonenblut,  Fantasy

Xeos (Dämonenblut 5)

Endlich ist Xeos der Durchbruch gelungen. Er konnte den Hacker, der ihm seit langer Zeit im Nacken sitzt, ausfindig machen. Doch die Freude hält nicht lange, denn an besagter Adresse trifft er nur auf die Schwester seiner Zielperson. Missmutig beschließt Xeos, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und über die junge Frau Informationen herauszubekommen.
Sein Ziel ist klar. Doch als Kleo von einem Auftragskiller überfallen wird, nimmt die Sache eine ungeahnte Wendung … verlieren.

*